19.Februar 2012 grazie roma

da also verständlicher weise am wochenende die unis geschlossen sind und mir in italien nicht mehr so viel zeit bleibt und der regen dann auch noch kam,bin ich zug gefahren.also mein schaffner luiggi? hat mir für heute abend folgendes aus der region ans herz gelegt: vino bianco d.o.c. greco di tufo und image dazu peperoni rossi ripieni........ grazie luiggi. das bahnfahren im regionalzug in italien hat wirklich was. aber geradelt bin ich halt auch noch am nachmittag 87 km.die peperoni können also kommen. und dann habe ich mich heute schon im zelt gesehen,da benevento noch 30km entfernt liegt und es doch schon dämmerte.aber da kam telese terme und ein nettes albergo und schon bin ich da.... image und die tripmarks werden auch schon täglich mehr.und erst die bodenproben. heute direkt vom coloseum johanna. und der reini vom dengg beschwert sich über mein ständig gleiches image outfit....erstens ist das keine kaffeefahrt mit beautycase lieber reini und zweitens ändert sich das gwandt durch àußere einflüsse eh noch.und irgendwann bekomme ich dann vielleicht vom katzung so a fesches norwegerjackerl........;-) addio wolfgang